1
Heft 3/21, Premium, Reisebericht

Nordspanien – Heiße Spurensuche im kalten Januar

Der Januar ist für Camper nicht die klassische Reisezeit. Allerdings bietet er ziemlich viel Reizvolles: Freiheiten für die Hunde und auch die Zweibeiner, kaum Tourismus, nichts Überlaufenes, Frühlingssonne und Wärme und alles, was so dazu gehört. Die CamperDogs- Reisereporterin Eva Maria Grimbergen hat . . .

Sie wollen diesen Artikel weiterlesen? Bitte loggen Sie sich ein oder werden Sie CamperDogs Abonnent.

Jetzt CamperDogs Abo abschließen!

Voriger Beitrag Nächster Beitrag

Ihnen könnten auch diese Artikel gefallen

Keine Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar